Theoretical Chemistry Genealogy Project
Home
Search
Extrema
Rules
Acknowledgement
Contact
Martin Kaupp
Biography / Biographie
Dr. rer. nat., Theoretische Organische Chemie, 1992
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Germany


Dissertation: Quantenchemische Untersuchungen zur Chemie schwerer Elemente

Advisor: Paul von Ragué Schleyer

Student(s):
Name School Year Descendants
James AsherBayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg20060
Hilke BahmannBayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg20100
Shadan Ghassemi TabriziTechnische Universität Berlin20170
Kathrin (Claudia) GötzBayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg20090
Sebastian Hasenstab-RiedelBayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg20065
Sylwia (Małgorzata) KacprzakBayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg20060
Toni (Mike) MaierTechnische Universität Berlin20160
Irina Malkin OndíkBayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg20060
Markéta MunzarováUniversität Stuttgart20010
Robert MüllerTechnische Universität Berlin20140
Matthias PartheyTechnische Universität Berlin20140
Alexander PatrakovBayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg20080
Christian RemenyiBayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg20060
Manuel RenzTechnische Universität Berlin20120
Sandra SchinzelBayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg20090
Johannes SchrautTechnische Universität Berlin20150
Kolja TheilackerTechnische Universität Berlin20160

According to our current on-line database Martin Kaupp has 17 student(s) and 22 descendants