Theoretical Chemistry Genealogy Project
Home
Search
Extrema
Rules
Acknowledgement
Contact
Florian Müller-Plathe
Biography / Biographie
Dr. rer. nat., Theoretische Chemie, 1988
Technische Universität München, Germany


Dissertation: Berechnung molekularer Photoionisationsquerschnitte unter Berücksichtigung der Elektronenkorrelation

Advisor: Geerd H. F. Diercksen

Student(s):
Name School Year Descendants
Mohammad AlaghemandiTechnische Universität Darmstadt20100
Elena AlgaerTechnische Universität Darmstadt20100
Oliver BiermannUniversität Dortmund20010
Xiaoyu ChenTechnische Universität Darmstadt20080
Roland FallerJohannes Gutenberg-Universität Mainz200010
Karim F. FarahTechnische Universität Darmstadt20110
Azadeh GhanbariTechnische Universität Darmstadt20120
Séverine Girard-QueyroyUniversité de Savoie20040
Michael LangelothTechnische Universität Darmstadt20150
Shengyuan LiuTechnische Universität Darmstadt20170
Thomas MüllerTechnische Universität Darmstadt20090
Tinashe V.M. NdoroTechnische Universität Darmstadt20110
Sandeep PalInternational University Bremen20050
Mohammad RahimiTechnische Universität Darmstadt20120
Mashid RahimiTechnische Universität Darmstadt20150
Dirk ReithJohannes Gutenberg-Universität Mainz20010
Eduard RossinskyTechnische Universität Darmstadt20100
Heiko SchmitzJohannes Gutenberg-Universität Mainz19990
Konstantin B. TamyshovTechnische Universität Darmstadt20070
Hossein Ali Karimi VarzanehTechnische Universität Darmstadt20110
Meimei ZhangTechnische Universität Darmstadt20070

According to our current on-line database Florian Müller-Plathe has 21 student(s) and 31 descendants