Theoretical Chemistry Genealogy Project
Home
Search
Extrema
Rules
Acknowledgement
Contact
Janos Ladik
Biography / Biographie
Dr. techn., Theoretische Chemie, 1967
Technische Universität Budapest, Hungary


Dissertation: Die Elektronenstruktur von DNS (in Ungarisch)

Advisor: Géza Schay

Student(s):
Name School Year Descendants
Gábor EndrédiFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg19940
Wolfgang FörnerFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg19850
Herbert FrüchtlFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg19930
Michael GiesFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg19860
Reinhard KnabFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg19970
Joachim NedvidekFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg19950
Peter SaalfrankFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg199120
Max SeelFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg19780
Sándor SuhaiFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg19770
Wolfram UtzFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg19970
Marian Vracko-GrobelsekFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg19900
Dietmar WechslerFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg19970

According to our current on-line database Janos Ladik has 12 student(s) and 32 descendants